Meta: F8 2022-Konferenz wegen « metavers-Konstruktion »abgesagt

Mark Zuckerbergs Firma Meta sagt die F8-Konferenz 2022 für Entwickler ab. Sie sagt, Sie will eine pause machen, um mehr auf metavers zu arbeiten.

Zur Erinnerung: Meta musste die F8-Konferenz 2020 und 2021 wegen DER covid-19-Pandemie absagen. In diesem Jahr hatte die Firma endlich die Möglichkeit, es zu organisieren. Sie entschied sich jedoch, Sie abzusagen. Laut Diego Duarte Moreira des Unternehmens, wie in den vergangenen Jahren, nimmt es eine kurze Pause in der Programmierung.

Daher wird Sie 2022 keine F8-Konferenz abhalten. Moreira fügte hinzu, dass Sie sich durch die Annullierung auf den Start des nächsten Kapitels des Internets, des metavers, vorbereitet. Seiner Meinung nach wird jede Phase des Baus der letzteren die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen, Entwicklern und Schöpfern erfordern.

F8-Konferenz 2022 abgesagt: was ist mit den anderen Veranstaltungen in Meta ?
Obwohl Meta die F8-Konferenz 2022 abgesagt hat, heißt das nicht, dass Sie auch Ihre anderen Veranstaltungen ausgelassen hat. Vor kurzem kündigte das Unternehmen eine neue Business-Messaging-Veranstaltung namens « Conversations ».

Es richtet sich an Entwickler, Unternehmen und Partner, die « bessere und schnellere Erfahrungen auf den beliebtesten Messaging-Plattformen » erstellen möchten.es findet am 19. mai statt.

Zuckerbergs Firma erklärte, dass seine jährliche XR-Entwicklerkonferenz Connect 2022 noch in diesem Jahr stattfinden werde. Bei dieser Veranstaltung sollte Sie natürlich mehr über Ihre neuesten Entwicklungen in VR, AR und metavers erfahren.

Written by