Pimax bereitet neue Online-Konferenz namens Pimax Frontier 2021 vor

Das chinesische startup Pimax will nächste Woche eine neue Online-Konferenz namens Pimax Frontier 2021 starten. Die Veranstaltung findet am 20. Oktober statt. Laut dem Jungen Unternehmen wird es die Gelegenheit nutzen, um ein neues Produkt namens « Reality »zu enthüllen. Die Anmeldungen sind bereits offen für diejenigen, die teilnehmen möchten.

Der Oktober verspricht für Fans der virtuellen Realität gut gefüllt zu sein. Allein in diesem Monat haben Sie Anspruch auf nicht weniger als vier verschiedene VR-Events. Natürlich gibt es das lang erwartete Facebook Connect 2021, das am 28.Oktober stattfinden wird. Es gibt auch die taiwanesische Firma HTC, die gerade ein Neues Vive-Produkt ankündigt, ganz zu schweigen von Varjo, der gerade das « am meisten erwartete Produkt »teaser hat. Der finnische VR-Headsets-Hersteller plant daher nächste Woche auch die Enthüllung des Headsets. Das chinesische startup Pimax hat gerade die vierte Veranstaltung, die Pimax Frontier 2021, enthüllt, die am 20.Oktober stattfinden wird, wenn es natürlich keine änderungen gibt.

Pimax Frontier 2021: was ist von der Online-Konferenz zu erwarten ?
Das junge Unternehmen Pimax hat den Pimax Frontier 2021 in einer Einladungs-E-Mail an die presse vorgestellt. Laut letzterem wird die neue Online-Konferenz die Fahrpläne der verschiedenen Produkte des Unternehmens überprüfen. Das gleiche gilt für « Verwandte Technologien ».

Das startup will auch seine « vision von VR3.0 » enthüllen, und das beste ist, dass es ein brandneues Produkt namens « Reality »ankündigen wird. Dieser hätte mehrere Generationen vor allem, was derzeit auf dem Markt verfügbar ist.

Es ist jedoch nicht zu erwarten, dass Pimax während der VR-Veranstaltung viele Details über das berühmte Produkt preisgibt. Ihrer Meinung nach wird Sie nur einen « überblick » darüber geben. Eigentlich beabsichtigt Sie, es während der CES 2022 offiziell zu enthüllen. Vom 5.bis 8. Januar 2022 findet in Las Vegas die weltweit größte Messe für neue Technologien statt.

Written by